© SKC Kegelfreunde Unterkirnach e.V.
Kegelfreunde Unterkirnach
Kegelfreunde Unterkirnach
Aktuelles 
Verbandsliga Frauen gewinnen Lokalderby, Herren verlieren das Derby Anke Faude spielt überragende 609 Holz Verbandsliga Frauen SG Komet Villingen/Kegelfreunde Unterkirnach - SG Rot- Weiß UK/Post Furtwangen   6:2 (3.085:2.955). Lokalderbys haben eigentlich ihre eigenen Regeln. Im Startpaaar gab man beide Punkte an den Gegner ab. Das Mittelpaar konnte sich nach anfänglichen Schwächen super erholen und holte beide Punkte. Das Schlusspaar holte ebenfalls beide Punkte. Hier ragte natürlich die super Holzzahl von Anke Faude  mit 609 Holz heraus. 388 Holz in die Vollen, 221 Abräumer und 0 Fehlwurf. Super gemacht Anke.  Götz, Carola 488 Holz zu 499 Holz Haller, Maria  490Holz zu 524 Holz Lösle, Renate 495 Holz zu 485 Holz Oswald, Simone 497Holz zu 480 Holz Nopper, Hildegard 506 Holz zu 481 Holz Anke Faude 609 Holz zu 486 Holz Bez. Liga Süd Frauen SG Komet Villingen/Kegelfreunde Unterkirnach - KC Bodensee-Überlingen   6:2 (2.836 :2.600 Holz) Von Anfang an hatten wir die schwache Mannschaft aus Überlingen im Griff und gewann schließlich das Spiel mit über 200 Holz. Beha, Brunhilde  428 Holz zu 436 Holz Duffner, Manuela 528 Holz zu 496 Holz Krause, Janine/ Heike Loeck 424 Holz zu 484 Holz Pfaff, Brigitte 464 Holz zu 360 Holz Winterhalter, Carina 481 Holz zu 408 Holz Schwarzmüller, Sabine 511 Holz zu 416 Holz Bezirksliga B Herren Kegelfreunde Unterkirnach - SG Rot-Weioß/ Post Furtwangen 1,5:6,5 (2.998:3.128 Holz) Ebenfalls ein Lokalderby spielten die Männer. Dabei hatte der Gegner wohl den glücklicheren Tag. Es lief wie am Schnürchen. Götz, Willi  509 Holz  zu 509 Holz Krieger, Johann 494 Holz zu 523 Holz Hartmann, Frank 423 Holz zu 483 Holz  Haage, Jürgen 503 Holz  zu 565 Holz Castiello, Leonardo 526 Holz  zu 492 Holz Fricker, Martin 543 Holz zu 556 Holz Verbandsliga Frauen SG Komet Villingen/Kegelfreunde Unterkirnach - KSC 86 Freiburg /:1 (3.055:2.957). Die 1. Mannschaft der SG Komet VL/Kegelfreunde UK spielte ein Heimspiel gegen die Aufsteiger von Freiburg. Im Startpaar wurden beide Punkte gemacht und ein Vorsprung von 45 Holz herausgespielt . Dem  Mittelpaar  lief es dann nicht so gut. Trotzdem wurde hier auch noch ein Punkt eingespielt. Die von Ihrer Verletzung wieder genesene Anke Faude spielte im Schlußpaaar hervorragende 550 Holz. Götz, Carola 516 Holz zu 488 Holz Lösle, Renate 479 Holz zu 508 Holz Ulrike Geppert 470 Holz zu 518 Holz Oswald, Simone 525 Holz zu 508 Holz Nopper, Hildegard 515 Holz zu 482 Holz Anke Faude 550 Holz zu 533 Holz Bezirksliga B Herren Kegelfreunde Unterkirnach - KCH 90 Eisenbach 3:5 (3.037:3.120) Die 1. Herrenmannschaft hatte den zweitplatzierten  Eisenbach zu Gast. bei den Kegelfreunden war wieder  Martin Fricker mit 548 Holz der Beste Spieler. Bereits im Startpaar gab man 80 Holz ab. Auch das Mittelpaar konnte keine Punkte trotz der guten Leistung von Frank Hartmann mit 532 Holz gewinnen. Der Rückstand war für das Schlusspaar dann zu groß. Pfaff, Herbert 511 Holz  zu 485 Holz Krieger, Johann / Burkard Rainer   486 Holz zu 585 Holz Hartmann, Frank 532 Holz zu 522 Holz  Albiker Peter 446 Holz  zu 522 Holz Castiello, Leonardo 514 Holz  zu 496 Holz Fricker, Martin 548 Holz zu 536 Holz Männer weiterhin auf Erfolgskurs, Frauen verlieren ihre Spiele Die 1. Mannschaft der SG Komet VL/Kegelfreunde UK spielten in Freiburg gegen die Aufsteiger der SG FA Heros/Blau Weiß Freiburg. Da hier über 6 Bahnen gespielt wird, starteten Simone Oswald und Ulrike Geppert mit einem Punkt. Jedoch mich 37 Holz Rückstand. Der Schlußdreier hatte es schwer, gegen die Freiburger. Einzig Carola Götz machte hier den Punkt und spielte auch gleichzeitig die heutige Bestleistung von 547 Holz. Trotzdem verlor man dieses Spiel am Ende mit 92 Holz und einer  Holzzahl von 3.050 zu 3.142 Holz  und 3:5 Punkten.  Götz, Carola 547 Holz zu 510 Holz Lösle, Renate 510 Holz zu 561 Holz Ulrike Geppert 520 Holz zu 506 Holz Sabine Schwarzmüller 482 Holz zu 520 Holz Nopper, Hildegard 489 Holz zu 530 Holz Oswald, Simone 502 Holz zu 515Holz Die zweite Frauenmannschaft spielte im zweiten Spiel auf den schweren Bahnen in Rottweil. Das Spiel  wurde deutlich verloren  mit 7:1 Punkten und einer Holzzahl von 2.606 zu 2.798 Holz. Beste Spielerin war hier Carola Götz mit 482 Holz. Haller, Sandra 439 Holz zu 479 Holz Götz, Carola 482 Holz zu 418 Holz Krause, Janine 412 Holz zu 468 Holz Pfaff, Brigitte 377 Holz zu 475 Holz Winterhalter, Carina 457 Holz zu 479 Holz Loeck, Heike 439 Holz zu 469 Holz Die 1. Herrenmannschaft war auf den Bahnen in Winzeln gegen die zweite von Germania Winzeln zu Gast. Sie schlugen sich dort wacker und fuhren den zweiten Sieg in der Bez. Liga B ein. Bester Spieler war hier Martin Fricker mit 550 Holz. Das Spiel wurde erst mit den letzten Kugeln entschieden. Am Schluss gewannen die Männer dann kmapp mit 5:3 Punkten und 3.129 Holz zu 3.116 Holz. Haage, Jürgen 519 Holz  zu 497 Holz Götz, Willi   512 Holz zu 569 Holz Hartmann, Frank 537 Holz zu 506 Holz  Albiker Peter 500 Holz  zu 501 Holz Castiello, Leonardo 511 Holz  zu 547 Holz Fricker, Martin 550 Holz zu 496 Holz Männer gewinnen das erste Spiel in der Bez. Liga B Die 1. Mannschaft der SG Komet VL/Kegelfreunde UK  spielte ein Heimspiel gegen die 1. Mannschaft von ESV Villingen. Das Startpaar startete mehr schlecht als Recht. Nur Ersatzspielerin Heike Loeck machte einen halben Punkt. Im Mittelpaar machte Carola Götz den Punkt. Das Schlußpaar ging mit 63 Holz Rückstand auf die Bahn.  Anke Faude musste nach 60 Wurf  bei 287 Holz verletzungsbedingt aufgeben.  Eine sehr gute Leistung gab Hildegard Nopper mit 548 Holz ab. Trotzdem verlor man dieses Spiel mit 42 Holz und einer  Holzzahl von 3.010 zu 3.052 Holz  und 2,5:5,5 Punkten.  Götz, Carola 511 Holz zu 485 Holz Lösle, Renate 478 Holz zu 506 Holz Ulrike Geppert/Heike Loeck 476 Holz zu 476 Holz Sabine Schwarzmüller 481 Holz zu 542 Holz Nopper, Hildegard 548 Holz zu 498 Holz Anke Faude/ Maria Haller 516 Holz zu 545 Holz Die zweite Frauenmannschaft spielte gegen eine neue gemischte Mannschaft von Eschbach-Buggingen. Sie gewannen das erste Spiel in dieser Runde. Janine Krause machte hier ihr erstes Punktespiel mit 375 Holz.  Das Spiel endete mit 5:3 Punkten und einer Holzzahl von 2.767 zu 2.724 Holz gewonnen werden. Haller, Sandra 478 Holz zu 486 Holz Beha, Brunhilde 443 Holz zu 452 Holz Krause, Janine 375 Holz zu 403 Holz Pfaff, Brigitte 480 Holz zu 442 Holz Winterhalter, Carina 496 Holz zu 463 Holz Loeck, Heike 495 Holz zu 478 Holz Die 1. Herrenmannschaft hatte die hatte den Mitaufsteiger SKG 77 Singen zu Gast. Hier wurden hervorragende Holzzahlen gespielt, wie Jürgen Haage mit 575 Holz und Martin Fricker mit 562 Holz.Der Gegner hielt jedoch sehr lange dagegen.  Am Schluss gewannen die Männer dann doch klar mit 5:3 Punkten und 3.182 Holz zu 3.134 Holz. Haage, Jürgen 575 Holz  zu 562 Holz Götz, Willi   524 Holz zu 569 Holz Hartmann, Frank 492 Holz zu 503 Holz  Albiker Peter 485 Holz  zu 518 Holz Castiello, Leonardo 544 Holz  zu 499 Holz Fricker, Martin 562 Holz zu 483 Holz

 

Aktuelle Spielberichte und Informationen
© SKC Kegelfreunde Unterkirnach e.V.
Kegelfreunde Unterkirnach
Kegelfreunde Unterkirnach
Aktuelles 
Verbandsliga Frauen gewinnen Lokalderby, Herren verlieren das Derby Anke Faude spielt überragende 609 Holz Verbandsliga Frauen SG Komet Villingen/Kegelfreunde Unterkirnach - SG Rot- Weiß UK/Post Furtwangen   6:2 (3.085:2.955). Lokalderbys haben eigentlich ihre eigenen Regeln. Im Startpaaar gab man beide Punkte an den Gegner ab. Das Mittelpaar konnte sich nach anfänglichen Schwächen super erholen und holte beide Punkte. Das Schlusspaar holte ebenfalls beide Punkte. Hier ragte natürlich die super Holzzahl von Anke Faude  mit 609 Holz heraus. 388 Holz in die Vollen, 221 Abräumer und 0 Fehlwurf. Super gemacht Anke.  Götz, Carola 488 Holz zu 499 Holz Haller, Maria  490Holz zu 524 Holz Lösle, Renate 495 Holz zu 485 Holz Oswald, Simone 497Holz zu 480 Holz Nopper, Hildegard 506 Holz zu 481 Holz Anke Faude 609 Holz zu 486 Holz Bez. Liga Süd Frauen SG Komet Villingen/Kegelfreunde Unterkirnach - KC Bodensee-Überlingen   6:2 (2.836 :2.600 Holz) Von Anfang an hatten wir die schwache Mannschaft aus Überlingen im Griff und gewann schließlich das Spiel mit über 200 Holz. Beha, Brunhilde  428 Holz zu 436 Holz Duffner, Manuela 528 Holz zu 496 Holz Krause, Janine/ Heike Loeck 424 Holz zu 484 Holz Pfaff, Brigitte 464 Holz zu 360 Holz Winterhalter, Carina 481 Holz zu 408 Holz Schwarzmüller, Sabine 511 Holz zu 416 Holz Bezirksliga B Herren Kegelfreunde Unterkirnach - SG Rot-Weioß/ Post Furtwangen 1,5:6,5 (2.998:3.128 Holz) Ebenfalls ein Lokalderby spielten die Männer. Dabei hatte der Gegner wohl den glücklicheren Tag. Es lief wie am Schnürchen. Götz, Willi  509 Holz  zu 509 Holz Krieger, Johann 494 Holz zu 523 Holz Hartmann, Frank 423 Holz zu 483 Holz  Haage, Jürgen 503 Holz  zu 565 Holz Castiello, Leonardo 526 Holz  zu 492 Holz Fricker, Martin 543 Holz zu 556 Holz Verbandsliga Frauen SG Komet Villingen/Kegelfreunde Unterkirnach - KSC 86 Freiburg /:1 (3.055:2.957). Die 1. Mannschaft der SG Komet VL/Kegelfreunde UK spielte ein Heimspiel gegen die Aufsteiger von Freiburg. Im Startpaar wurden beide Punkte gemacht und ein Vorsprung von 45 Holz herausgespielt . Dem  Mittelpaar  lief es dann nicht so gut. Trotzdem wurde hier auch noch ein Punkt eingespielt. Die von Ihrer Verletzung wieder genesene Anke Faude spielte im Schlußpaaar hervorragende 550 Holz. Götz, Carola 516 Holz zu 488 Holz Lösle, Renate 479 Holz zu 508 Holz Ulrike Geppert 470 Holz zu 518 Holz Oswald, Simone 525 Holz zu 508 Holz Nopper, Hildegard 515 Holz zu 482 Holz Anke Faude 550 Holz zu 533 Holz Bezirksliga B Herren Kegelfreunde Unterkirnach - KCH 90 Eisenbach 3:5 (3.037:3.120) Die 1. Herrenmannschaft hatte den zweitplatzierten  Eisenbach zu Gast. bei den Kegelfreunden war wieder  Martin Fricker mit 548 Holz der Beste Spieler. Bereits im Startpaar gab man 80 Holz ab. Auch das Mittelpaar konnte keine Punkte trotz der guten Leistung von Frank Hartmann mit 532 Holz gewinnen. Der Rückstand war für das Schlusspaar dann zu groß. Pfaff, Herbert 511 Holz  zu 485 Holz Krieger, Johann / Burkard Rainer   486 Holz zu 585 Holz Hartmann, Frank 532 Holz zu 522 Holz  Albiker Peter 446 Holz  zu 522 Holz Castiello, Leonardo 514 Holz  zu 496 Holz Fricker, Martin 548 Holz zu 536 Holz Männer weiterhin auf Erfolgskurs, Frauen verlieren ihre Spiele Die 1. Mannschaft der SG Komet VL/Kegelfreunde UK spielten in Freiburg gegen die Aufsteiger der SG FA Heros/Blau Weiß Freiburg. Da hier über 6 Bahnen gespielt wird, starteten Simone Oswald und Ulrike Geppert mit einem Punkt. Jedoch mich 37 Holz Rückstand. Der Schlußdreier hatte es schwer, gegen die Freiburger. Einzig Carola Götz machte hier den Punkt und spielte auch gleichzeitig die heutige Bestleistung von 547 Holz. Trotzdem verlor man dieses Spiel am Ende mit 92 Holz und einer  Holzzahl von 3.050 zu 3.142 Holz  und 3:5 Punkten.  Götz, Carola 547 Holz zu 510 Holz Lösle, Renate 510 Holz zu 561 Holz Ulrike Geppert 520 Holz zu 506 Holz Sabine Schwarzmüller 482 Holz zu 520 Holz Nopper, Hildegard 489 Holz zu 530 Holz Oswald, Simone 502 Holz zu 515Holz Die zweite Frauenmannschaft spielte im zweiten Spiel auf den schweren Bahnen in Rottweil. Das Spiel  wurde deutlich verloren  mit 7:1 Punkten und einer Holzzahl von 2.606 zu 2.798 Holz. Beste Spielerin war hier Carola Götz mit 482 Holz. Haller, Sandra 439 Holz zu 479 Holz Götz, Carola 482 Holz zu 418 Holz Krause, Janine 412 Holz zu 468 Holz Pfaff, Brigitte 377 Holz zu 475 Holz Winterhalter, Carina 457 Holz zu 479 Holz Loeck, Heike 439 Holz zu 469 Holz Die 1. Herrenmannschaft war auf den Bahnen in Winzeln gegen die zweite von Germania Winzeln zu Gast. Sie schlugen sich dort wacker und fuhren den zweiten Sieg in der Bez. Liga B ein. Bester Spieler war hier Martin Fricker mit 550 Holz. Das Spiel wurde erst mit den letzten Kugeln entschieden. Am Schluss gewannen die Männer dann kmapp mit 5:3 Punkten und 3.129 Holz zu 3.116 Holz. Haage, Jürgen 519 Holz  zu 497 Holz Götz, Willi   512 Holz zu 569 Holz Hartmann, Frank 537 Holz zu 506 Holz  Albiker Peter 500 Holz  zu 501 Holz Castiello, Leonardo 511 Holz  zu 547 Holz Fricker, Martin 550 Holz zu 496 Holz Männer gewinnen das erste Spiel in der Bez. Liga B Die 1. Mannschaft der SG Komet VL/Kegelfreunde UK spielte ein Heimspiel gegen die 1. Mannschaft von ESV Villingen. Das Startpaar startete mehr schlecht als Recht. Nur Ersatzspielerin Heike Loeck machte einen halben Punkt. Im Mittelpaar machte Carola Götz den Punkt. Das Schlußpaar ging mit 63 Holz Rückstand auf die Bahn.  Anke Faude musste nach 60 Wurf  bei 287 Holz verletzungsbedingt aufgeben.  Eine sehr gute Leistung gab Hildegard Nopper mit 548 Holz ab. Trotzdem verlor man dieses Spiel mit 42 Holz und einer  Holzzahl von 3.010 zu 3.052 Holz  und 2,5:5,5 Punkten.  Götz, Carola 511 Holz zu 485 Holz Lösle, Renate 478 Holz zu 506 Holz Ulrike Geppert/Heike Loeck 476 Holz zu 476 Holz Sabine Schwarzmüller 481 Holz zu 542 Holz Nopper, Hildegard 548 Holz zu 498 Holz Anke Faude/ Maria Haller 516 Holz zu 545 Holz Die zweite Frauenmannschaft spielte gegen eine neue gemischte Mannschaft von Eschbach- Buggingen. Sie gewannen das erste Spiel in dieser Runde. Janine Krause machte hier ihr erstes Punktespiel mit 375 Holz.  Das Spiel endete mit 5:3 Punkten und einer Holzzahl von 2.767 zu 2.724 Holz gewonnen werden. Haller, Sandra 478 Holz zu 486 Holz Beha, Brunhilde 443 Holz zu 452 Holz Krause, Janine 375 Holz zu 403 Holz Pfaff, Brigitte 480 Holz zu 442 Holz Winterhalter, Carina 496 Holz zu 463 Holz Loeck, Heike 495 Holz zu 478 Holz Die 1. Herrenmannschaft hatte die hatte den Mitaufsteiger SKG 77 Singen zu Gast. Hier wurden hervorragende Holzzahlen gespielt, wie Jürgen Haage mit 575 Holz und Martin Fricker mit 562 Holz.Der Gegner hielt jedoch sehr lange dagegen.  Am Schluss gewannen die Männer dann doch klar mit 5:3 Punkten und 3.182 Holz zu 3.134 Holz. Haage, Jürgen 575 Holz  zu 562 Holz Götz, Willi   524 Holz zu 569 Holz Hartmann, Frank 492 Holz zu 503 Holz  Albiker Peter 485 Holz  zu 518 Holz Castiello, Leonardo 544 Holz  zu 499 Holz Fricker, Martin 562 Holz zu 483 Holz

 

Aktuelle Spielberichte und Informationen