© SKC Kegelfreunde Unterkirnach e.V.
Kegelfreunde Unterkirnach
Kegelfreunde Unterkirnach
Chronik 
Ältester Sportkegelclub in Unterkirnach, gegründet am 08.01.1966 SKC.KEGELFREUNDE UNTERKIRNACH eV. 1966 SKV.Gründungsmitglied 1967 erste Wettkämpfe H/l 1971 Mitgründer des KV.St.Georgen eV. 1976 10 Jahre Kegelfreunde – Gerhard Bastian wird 1. Ehrenmitglied. II.Mannschaft wird gemeldet. 1977 Kurt Beha/Johann Krieger – KV.Paarlaufmeister von St.Georgen. 1978 Erste Damenmannschaft der Kegelfreunde gegründet. 1979 Umzug nach Villingen / SEEMANN – CENTER. 1980 H/l beginnen mit 200 Kugelspiel. A.Holfeld – KV.Meisterin von St.Georgen 1981 Gründung des Sportkeglerverein Unterkirnach. Dagmar Bauer und Josef Bregenzer erste KV.Meister von Unterkirnach (Ez) 1982 III.Mannschaft gemeldet. 1983 Johann Czapek – 1.Kegelfreund bei Deutschen Meister-schaften (8.). 1987 Ilija Galiot spielt 1.Wettkampf 900er (904). 1988 Annemarie Holfeld – Südbadische Meisterin und 1.Teilnehmerin der Kegelfreunde an Deutsche Meisterschaft (7.) in München. 1989 Damen I und Herren I steigen in Bez.Liga A auf 1990 Es folgten dunkle Jahre für die Kegelfreunde, in denen es zwar kleinere Erfolge gab, die jedoch von viel Negativem zugedeckt wurden. 1997 Herbert und Thomas Pfaff bringen neuen Schwung in die Reihen. 1998 Damen I und Herren I Staffelsieger. Renate Duffner – wird Bezirks und Südbadische Meisterin und erreicht bei der „ Deutschen „ in Wiesbaden den 7.Platz 1999 Hilde Nopper – 3.Bei den Bezirksmeisterschaften. 2001 Superrekord der Herren I mit 36:o Pkt.(BL.C) 2003 25 Jahre Damen der Kegelfreunde 2004 Johann Krieger – 1.Kegelfreund mit 500 Pkt.Spiele Ludwig Schwarzmüller (300),Kurt Kunz (300) und Annemarie Holfeld (450) ebenfalls sehr gut. 2005 Werner Holfeld – Ehrenmitglied im SKVS. Johann Krieger – 3.bei der Bezirksmeisterschaft. Herren I – steigen wieder in die Bez.Liga A auf. 2006 Schlossberg Kegelbahnen werden erneuert und werden schon nach wenigen Wochen zur Rekordbahn im Bezirk V. 02.12.2006 3. Herrenmannschaft spielen Ligarekord mit 2775 Holz 19.01.2008 Ludwig Schwarzmüller ist der 1. Kegelfreund der im Kampf 1000 Holz spielt 01.03.2008 1. Herrenmannschaft spielen Mannschaftsrekord 5590 Holz  
© SKC Kegelfreunde Unterkirnach e.V.
Kegelfreunde Unterkirnach
Kegelfreunde Unterkirnach
Chronik 
Ältester Sportkegelclub in Unterkirnach, gegründet am 08.01.1966 SKC.KEGELFREUNDE UNTERKIRNACH eV. 1966 SKV.Gründungsmitglied 1967 erste Wettkämpfe H/l 1971 Mitgründer des KV.St.Georgen eV. 1976 10 Jahre Kegelfreunde – Gerhard Bastian wird 1. Ehrenmitglied. II.Mannschaft wird gemeldet. 1977 Kurt Beha/Johann Krieger – KV.Paarlaufmeister von St.Georgen. 1978 Erste Damenmannschaft der Kegelfreunde gegründet. 1979 Umzug nach Villingen / SEEMANN – CENTER. 1980 H/l beginnen mit 200 Kugelspiel. A.Holfeld – KV.Meisterin von St.Georgen 1981 Gründung des Sportkeglerverein Unterkirnach. Dagmar Bauer und Josef Bregenzer erste KV.Meister von Unterkirnach (Ez) 1982 III.Mannschaft gemeldet. 1983 Johann Czapek – 1.Kegelfreund bei Deutschen Meister- schaften (8.). 1987 Ilija Galiot spielt 1.Wettkampf 900er (904). 1988 Annemarie Holfeld – Südbadische Meisterin und 1.Teilnehmerin der Kegelfreunde an Deutsche Meisterschaft (7.) in München. 1989 Damen I und Herren I steigen in Bez.Liga A auf 1990 Es folgten dunkle Jahre für die Kegelfreunde, in denen es zwar kleinere Erfolge gab, die jedoch von viel Negativem zugedeckt wurden. 1997 Herbert und Thomas Pfaff bringen neuen Schwung in die Reihen. 1998 Damen I und Herren I Staffelsieger. Renate Duffner – wird Bezirks und Südbadische Meisterin und erreicht bei der „ Deutschen „ in Wiesbaden den 7.Platz 1999 Hilde Nopper – 3.Bei den Bezirksmeisterschaften. 2001 Superrekord der Herren I mit 36:o Pkt.(BL.C) 2003 25 Jahre Damen der Kegelfreunde 2004 Johann Krieger – 1.Kegelfreund mit 500 Pkt.Spiele Ludwig Schwarzmüller (300),Kurt Kunz (300) und Annemarie Holfeld (450) ebenfalls sehr gut. 2005 Werner Holfeld – Ehrenmitglied im SKVS. Johann Krieger – 3.bei der Bezirksmeisterschaft. Herren I – steigen wieder in die Bez.Liga A auf. 2006 Schlossberg Kegelbahnen werden erneuert und werden schon nach wenigen Wochen zur Rekordbahn im Bezirk V. 02.12.2006 3. Herrenmannschaft spielen Ligarekord mit 2775 Holz 19.01.2008 Ludwig Schwarzmüller ist der 1. Kegelfreund der im Kampf 1000 Holz spielt 01.03.2008 1. Herrenmannschaft spielen Mannschaftsrekord 5590 Holz